IZB 2018

16. bis 18. Oktober

 

Halle 3 / Stand 3403

 

mobiMAX - STAUCHEN BIEGEN AUTOFRETTIEREN - Alles aus einer Hand

mobiMAX, die Fertigungszelle für Stauchen, Biegen und Autofrettieren von Kraftstoffleitungen. 3 zusammengefasste Fertigungsprozesse führen zu einem zuverlässigen und kundenorientiertem Produkt.

Mit dem Ziel, unseren Kunden „Alles aus einer Hand“ zu liefern, haben mobitec und MAXIMATOR gemeinsam die Marktneuheit mobiMAX entwickelt. Die kombinierte Zelle fertigt aus Ihrem Rohling eine gebogene und autofrettierte Kraftstoffleitung, versand- und verwendungsfertig, also direkt für die Montage am Motor geeignet.

Das maßgeschneiderte, automatisierte Konzept bereichert Ihre Produktion durch den Einsatz modernster Technik und wirtschaftlicher Bauweisen. Mit mobiMAX können Sie mehrstufige Umformungen und Biegungen vornehmen. Die verschiedenen Stationen werden von neuester Robotertechnologie bedient, welche für einen reibungslosen, sehr schnellen Teile-Transport innerhalb der Fertigungszelle sorgt. Weltweit führende Hochdrucktechnik gepaart mit einem unübertroffen flexiblen Roboter-Autofrettage-System sorgt unter anderem für unerreichte Standzeiten und beschädigungsfreie Adaptionen. Je nach Ausführung der Kraftstoffleitung variieren die jeweiligen Prozess-Taktzeiten zwischen 15 und 25 Sekunden, wobei  Ausbringungsmengen bis zu 800.000 Stück/Jahr erreicht werden. Um mobiMAX bei dieser Performance ein sorgenfreies Maschinenleben zu ermöglichen, sind im Gesamtpaket umfangreiche Service- und Wartungsmaßnahmen enthalten.

Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit, die Produktion in unserem Dienstleistungszentrum durchzuführen. Wir stehen mit einem umfassenden Know-How beratend zur Seite, wenn es z.B. um die Bemusterung neuer Leitungstypen geht, Prototypen entwickelt werden sollen oder Optimierungsbedarf im Prozess besteht.

Zurück